Ölspur

Datum: 09.03.2018 
Alarmzeit: 15:41 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Dauer: 2 Stunden 37 Minuten 
Art: Gefahrstoffeinsatz  > GG1  
Einsatzort: Obermoschel 
Einsatzleiter: Stark Heinz-Dieter 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: FEZ , ELW 1 , MZF 2  
Weitere Kräfte: MTF Obermoschel  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Alsenz und Obermoschel wurden zu einer Ölspur in Obermoschel alarmiert.

Vor Ort erstreckte sich eine ca. 300 Meter lange Ölspur.Durch den Regen verteilte sich das Öl und lief in 2 Straßenabläufe in den Unkenbach.Um ein weiteres Eintreten von Öl in den Unkenbach zu verhindern wurden 2 Gully Eiern zum abdichten der Straßenabläufe gesetzt und eine Ölsperre mit schwimmfähigen Ölbindemittel im Unkenbach errichtet.Mit weiterem Bindemittel wurde anschließend die Ölspur auf der Straße aufgenommen und beseitigt sowie die Straßenabläufe gereinigt.