Überörtliche Hilfe bei Unwettereinsätzen im LK Birkenfeld

Datum: 28.05.2018 
Alarmzeit: 12:30 Uhr 
Alarmierungsart: Telefon 
Dauer: 3 Stunden 30 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz  > H1  
Einsatzort: LK Birkenfeld 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: MTF , MZF 2  
Weitere Kräfte: MZF 1 Münsterappel  


Einsatzbericht:

Aufgrund extremer Unwetter bat der Landkreis Birkenfeld den Donnersbergkreis um Unterstützung. Es wurde ein Einsatzverband zusammengestellt, für den die Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel das MZF 2 und MTF der Feuerwehr Alsenz sowie das MZF 1 der Feuerwehr Münsterappel stellte. Die Einsatzkräfte sammelten sich in einem Bereitstellungsraum in Kirchheimbolanden, welcher von der Führungsgruppe des Donnersbergkreises geführt wurde. Die Einsatzleitung des Landkreises Birkenfeld teilte jedoch kurz vor der geplanten Abfahrt 15:00 Uhr mit, dass die Kräfte nicht mehr benötigt werden. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.